Jazzico

Jazzico - das Jazzensemble der Städtischen Jugendmusikschule Göppingen - gibt fortgeschrittenen Schülerinnen und Schülern der Instrumente Saxofon, Posaune, Klavier, E-Gitarre, (Kontra-)Bass und Schlagzeug sowie Gesang Gelegenheit, die Grundsätze der Improvisation zu erlernen und das homogene Gruppenspiel zu meistern.  Die Leitung der Gruppe hat der Jazzpianist und Musikschullehrer Hartmut Zeller.

Jazzico ist regelmäßig mit Konzerten im Zimmertheater der Jugendmusikschule sowie bei musikalischen Umrahmungen öffentlicher Anlässe anzutreffen. Verschiedene Vorstufen sind dem Ensemble angegliedert. Je nach Situation werden die Besetzungen gemischt.

Jazzico hat in den zurückliegenden Jahren nationale und internationale Preise gewonnen. Das Ensemble gilt als Talentschmiede für heranwachsende Jazzmusiker. Viele Absolventen der vergangenen Jahre haben den Weg zur Musikhochschule gefunden. Jazzico ist Preisträger des Wettbewerbs „Jugend jazzt" des Landesmusikrates Baden-Württemberg. Beim 59. Europäischen Musikfestival in Belgien erreichen die jungen
Musikerinnen und Musiker den ersten Preis mit dem besonderen Prädikat "cum laude". Konzertreisen und internationale Jugendbegenungen
führten Jazzico in die Toskana sowie in die Partnerstädte Foggia/Italien und Pessac/Frankreich.