Stauferpark

Der Stauferpark im Osten der Stadt ist Göppingens jüngster Stadtteil und ein zukunftsweisender Standort für mittelständische Industrie- und Dienstleistungsgewerbe, da er einen Lebensraum, bestehend aus attraktiven Wohnangeboten, mit einem Arbeitsraum voller moderener Arbeitsplätze verbindet. Über 100 Unternehmen mit mehr als 700 Mitarbeitern haben sich im 34 Hektar großen Stauferpark (1,3 MB), dem ersten Mechatronikpark in Baden-Württemberg, bereits etabliert.

Als Magnet für zukunftsfähige Unternehmen erweist sich die Ansiedlung der Firma Kleemann, die zum Global Player Wirtgen Group gehört. Der Spezialist für mobile und stationäre Brecher- und Siebanlagen hat auf einer über zwölf Hektar großen Fläche im Gewerbegebiet Stauferpark Süd rund 50 Millionen Euro in modernste Produktionsanlagen sowie einen Büroneubau investiert.