Projekte

Aktuelle Projekte

Jebedaya Kinder- und Jugendprojekte Jebenhausen e.V.
Projekt: Tanz-Projekt mit Kindern und Jugendlichen im Café Moccalino

Das Café Moccalino ist ein Jugendprojekt in Jebenhausen, das u.a. Jugendlichen ermöglichen möchte, sich ehrenamtlich zu engagieren und sich damit persönlich weiter zu entwickeln. Mit dem unterstützten Tanz-Projekt sollen Jugendliche "von der Straße" geholt und Kontakt zu ihnen hergestellt werden.
Die Bürgerstiftung Göppingen fördert dieses Projekt mit 1.300 €.
 
 
Hospizbewegung Kreis Göppingen e.V.
Projekt: Studienfahrt für ehrenamtliche Sterbe- und Trauerbegleiter

Anlässlich des 25jährigen Jubiläums des Hospizvereins wird eine Studienfahrt für 30 bis 40 ehrenamtliche Sterbe- und Trauerbegleiter durchgeführt. Bei dieser Studienfahrt soll das Museum für Sepulkralkultur in Kassel besucht werden, um den Ehrenamtlichen vertiefende Einblicke in die Riten und Abläufe von Begleitungs- und Bestattungskulturen zu verschaffen.
Die Bürgerstiftung Göppingen unterstützt diese Studienfahrt mit 40 € pro teilnehmender Person bzw. mit max. 2.000 € insgesamt.
 
 
SOS Kinderdorf Göppingen Kinder- und Jugendhilfen
Projekt: Qualifizierung von ehrenamtlich engagierten SchülerInnen für die Betreuung von jungen Flüchtlingen

Mit dieser Qualifizierungsmaßnahme sollen zehn bis 20 Schülerinnen und Schüler für die ehrenamtliche Betreuung von momentan 30-40 geflüchteten Kindern und Jugendlichen im Alter von 0-14 Jahren in der Gemeinschaftsunterkunft Pappelallee ausgebildet werden. Ihren Einsatz finden sie im wöchentlichen Spieletreff sowie in der Betreuung der Jungen- und Mädchengruppe.
Diese Schüler gewinnen durch dieses ehrenamtliche Engagement an sozialer und interkultureller Kompetenz, die Kinder und Jugendlichen der Gemeinschaftsunterkunft erfahren Unterstützung und Begleitung bei der Erweiterung ihres räumlichen und persönlichen Freiraumes, so dass beide Gruppen voneinander profitieren.
Dieses Projekt erhält eine Förderung von der Bürgerstiftung Göppingen in Höhe von 3.500 €.
 
 
Haus der Familie Göppingen
Projekt: Wellcome - Praktische Hilfe für Familien nach der Geburt

Das Projekt Wellcome unterstützt hilfsbedürftige und/oder besonders belastete Familien mit einem Baby im ersten Lebensjahr nach der Geburt. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besuchen ein bis zwei Mal pro Woche die Familien und entlasten diese ganz individuell. So können sich erschöpfte Eltern erholen und eine positive Eltern-Kind-Beziehung wird gefördert.
Im vergangenen Jahr wurden 60 Familien betreut, diese Zahl soll durch die Gewinnung und Qualifizierung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verdoppelt werden.
Die Bürgerstiftung Göppingen fördert dieses Projekt mit 2.500 €.

Kriterien für die Projektauswahl

  1. Vorrangig gesucht und gefördert werden Projekte, die das ehrenamtliche Engagement fördern und stärken, d.h. grundsätzlich beantragen ehrenamtlich Tätige ein Projekt, sie leisten auch die Projektarbeit. Sie können jedoch mit einem professionellen Freien Träger kooperieren, vor allem dann, wenn die Projektarbeit viel fachliches Wissen und Erfahrung erfordert.
  2. In einer Übergangsphase sind auch Projekte förderbar, die von einem Freien Träger beantragt werden, der sich jedoch verpflichtet, gemeinsam mit ehrenamtlich Tätigen die Projektarbeit zu leisten. Zielsetzung: das Ehrenamt bürgt für die Nachhaltigkeit.
  3. Grundsätzlich nicht gefördert werden sollen Projekte, die von einem Freien Träger beantragt werden und die ausschließlich von dessen Fachpersonal durchgeführt werden sollen.
  4. Die Projektarbeit muss schwerpunktmäßig Göppinger Bürgerinnen und Bürger zugute kommen.
  5. Grundsätzlich werden neue Projekte gefördert, schon laufende Projekte werden nur ausnahmsweise gefördert.
  6. Die Förderdauer beträgt in der Regel ein Jahr; maximal drei Jahre.
  7. Investitionskosten sind nicht förderfähig.
  8. Projekte, für die die Bürgerstiftung lediglich eine Rest- bzw. Abmangelfinanzierung übernehmen soll, können nicht bewilligt werden.

Hinweise zur Durchführung eines Projektes

  1. Bei Publikationen und Medienarbeit ist auf die Förderung durch die Bürgerstiftung deutlich hinzuweisen.
  2. Nach Abschluss des Förderzeitraumes ist der Bürgerstiftung ein Ergebnisbericht vorzulegen, der auch Angaben zur Übertragbarkeit und Vernetzung des Projektes enthält.

Geförderte Projekte der letzten Jahre:

Typ Name Datum Größe
pdf gefoerderte Projekte09.pdf 24.07.2013 21 KB
pdf gefoerderte Projekte10.pdf 24.07.2013 25 KB
pdf gefoerderte Projekte11.pdf 24.07.2013 23 KB
pdf Geförderte Projekte 2012x.pdf 24.07.2013 10 KB
pdf geförderte Projekte2013.pdf 06.12.2017 65 KB
pdf geförderte Projekte2014.pdf 06.12.2017 74 KB
pdf geförderte Projekte2015.pdf 06.12.2017 116 KB

  

Kontakt

Nina Niedermeier
Fon 650-5250
Fax 650-485250
NNiedermeier@goeppingen.de

Anschrift

Bürgerhaus
Kirchstraße 11
73033 Göppingen

Stiften

Bankhaus Gebrüder Martin
Konto: 7920
BLZ: 610 300 00

IBAN DE 83 6103 0000 0000 007920
BIC MARBDE6G

Kreissparkasse Göppingen
Konto: 954 52 67
BLZ: 610 500 00

IBAN DE 87 6105 0000 0009 5452 67
SWIFT-BIC GOPSDE6GXXX