Veranstaltungen

Fotografie: Wolfgang Horny

Symposium StauferGestalten

Samstag, 18.11.2017, 10-18 Uhr
Stadthalle Göppingen, Klosterneuburg-Saal
Konradin – der letzte Staufer


Gesellschaft für staufische Geschichte e. V.

10 Uhr
Eröffnung des Symposiums 

10:20 Uhr
Urkunden und Briefe Konradins

Prof. Dr. Joachim Wild, Universität München 

11:15 Uhr
Konradin und das Herzogtum Schwaben

Prof. Dr. Oliver Auge, Universität Kiel 

12 Uhr
Mittagspause 


13:30 Uhr
Konradin und Bayern

PD Dr. Christof Paulus, Universität München 

14:15 Uhr
Konradin und Italien

Prof. Mauro Ronzani, Universität Pisa 

15 Uhr
Kaffeepause 


15:30 Uhr
Meinhard II., Rudolf von Habsburg und das lange Leben Konradins in Österreich

Prof. Dr. Romedio Schmitz-Esser, Universität Graz 

16:15 Uhr
Konradin und Karl von Anjou. Das Fresko in Pernes-les-Fontaines

Svenja Trübenbach M. A., Universität Bonn 

17 Uhr
Kaffeepause


17:30 Uhr
Der tote Konradin lernt Laufen … Ein italienischer Stummfilm von 1909 über die Niederlage, Flucht und Hinrichtung Konradins in Neapel

Dr. Kai Michael Sprenger, Universität Mainz 

18 Uhr
Abschlussdiskussion

Moderation: Prof. Dr. Knut Görich 

Das kommentierte Programm senden wir auf Anforderung zu:
Tel. 07161/650-191; Mail: stadtarchiv@goeppingen.de

  

Ansprechpartner

Dr. Karl-Heinz Rueß
07161 650-190
KHRuess@goeppingen.de

Kontakt

07165 8736 (Museum)
07161 650-191 (Verwaltung)
museen@goeppingen.de

Öffnungszeiten

Sommer:

15. März bis 15. November
Dienstag bis Sonntag
von 10-12 Uhr und 13-17 Uhr

Winter:

16. November bis 14. März
Samstag und Sonntag
von 10-12 Uhr und 13-17 Uhr

Anschrift

Ausstellung Die Staufer im Dokumentationsraum für staufische Geschichte
Kaiserbergsteige 22
73037 Göppingen-Hohenstaufen