Publikationen

Claudia Sandtner
Hohenstaufen und Stauferland. Deutscher Kunstverlag, München 2011, 48 S., 50 Abb., 4 Euro

Manfred Akermann

Hohenstaufen. Selbstverlag, Heidenheim 2004, 40 S., 25 Abb., 3 Euro
 
Walter Lang u. a.
Archäologische Zeugnisse vom Hohenstaufen. Die Grabungen von 1935 bis 1938. Selbstverlag, Göppingen 1996, 99 S., 182 Abb. (Veröffentlichungen des Stadtarchivs Göppingen, Band 34), 12,50 Euro
 
Thomas Brune
Staufertraditionalismus im Spiegel einer Göppinger Zeitung seit 1863. Selbstverlag, Göppingen 1977, 92 S., 5 Abb. (=Veröffentlichungen des Stadtarchivs Göppingen, Band 14), 5 Euro
 
Weitere Schriften zur staufischen Geschichte gibt die in Göppingen ansässige Gesellschaft für staufische Geschichte e. V. heraus: www.staufergesellschaft.de

  

Ansprechpartner

Dr. Karl-Heinz Rueß
07161 650-190
KHRuess@goeppingen.de

Kontakt

07165 8736 (Museum)
07161 650-191 (Verwaltung)
museen@goeppingen.de

Öffnungszeiten

Sommer:

15. März bis 15. November
Dienstag bis Sonntag
von 10-12 Uhr und 13-17 Uhr

Winter:

16. November bis 14. März
Samstag und Sonntag
von 10-12 Uhr und 13-17 Uhr

Anschrift

Ausstellung Die Staufer im Dokumentationsraum für staufische Geschichte
Kaiserbergsteige 22
73037 Göppingen-Hohenstaufen