Ferienbetreuung

Die Stadt Göppingen bietet Schülerinnen und Schülern von städtischen Grundschulen, Gemeinschaftsschulen und weiterführenden Schulen (bis Klassenstufe 5), die in Göppingen und den Stadtbezirken wohnen, eine umfassende Betreuung in den Schulferien an, „damit Eltern ihre Familie und ihren Beruf möglichst gut miteinander in Einklang bringen können.“ betont die Erste Bürgermeisterin Almut Cobet. Die Anmeldefrist für die Herbst-, Faschings- und Osterferien endet am 1. Oktober.

Jede Menge Spiel und Spaß wird den Schülerinnen und Schülern in der städtischen Ferienbetreuung geboten. Zum vielseitigen Programmangebot gehören Ausflüge und Besichtigungen, Spiele und Sport, Theater, Musik und Tanz, Basteln, Malen, Werken, Kochen und noch vieles mehr. „Für die Kinder soll in den Ferien vor allem der Spaß im Mittelpunkt stehen, für die Eltern ein Höchstmaß an Verlässlichkeit sowie zugleich eine hochwertige Betreuung ihrer Kinder“, erläutert Almut Cobet das Konzept.

Die Betreuung in den Herbst-, Faschings- und Osterferien ist jeweils bis zum 1. Oktober anzumelden; die Betreuung in den Pfingst- und Sommerferien ist bis zum 1. Februar zu buchen. In den Weihnachtsferien findet keine Betreuung statt.

Herbstferien: 30.10. - 03.11.2017
Faschingsferien: 12.02. - 16.02.2018
Osterferien: 26.03. - 06.04.2018
Pfingstferien: 22.05. - 01.06.2018
Sommerferien: 26.07. - 07.09.2018

Angemeldet werden können Schülerinnen und Schüler aller städtischen Grundschulen sowie der Klassenstufe 5 an weiterführenden Schulen. Die Betreuungszeiten sind von Montag bis Freitag (außer an Feiertagen) von 7 bis13 Uhr oder von 7 bis17 Uhr. Bei der ganztägigen Betreuung, die an der Haierschule in Faurndau stattfindet, kann tageweise eine Mittagessensverpflegung für 3,80 Euro pro Tag zugebucht werden. Das Betreuungsentgelt beträgt pro Woche 30 Euro, in der Ganztagesbetreuung 60 Euro. Es ist nach Anzahl der Kinder in der Familie gestaffelt. Die Entgelte werden jeweils zum Ersten des Kalendermonats vor den jeweiligen Schulferien fällig. Inhabern der städtischen Bonuskarte wird auf die Betreuung eine Ermäßigung von 25 Prozent gewährt.

Die Vormittagsbetreuung findet an städtischen Grundschulen in den Räumen der Schülerbetreuung statt. Die Mindestteilnehmerzahl pro Standort (Grundschule) beträgt dabei acht Schülerinnen und Schüler pro Ferienwoche. Bei Unterschreitung der Mindestteilnehmerzahl können Kinder auf die nächstgelegene Schule mit Ferienbetreuung umgemeldet werden. Bei Unterschreitung der Teilnehmerzahl an allen Schulen findet die Ferienbetreuung an einem ausgewählten Standort im Stadtgebiet statt. Dadurch ist eine verlässliche Betreuung in allen Ferien gewährleistet.

Eine Anmeldung ist nur wochenweise möglich; einzelne Tage können nicht gebucht werden. Eine Betreuungswoche zählt auch dann als Woche, wenn sie durch Ferienbeginn und Ferienende oder durch Feiertage verkürzt wird. Sie wird dann tageweise berechnet. Nachträgliche Korrekturen und Verschiebungen von angemeldeten Wochen sind möglich, ebenso die Aufnahme von auswärtigen Kindern, sofern die Gruppengröße dies zulässt. Für die Sommerferien können auch Kinder angemeldet werden, die erst im September 2018 eingeschult oder Schülerinnen und Schüler, die in Klassenstufe 5 bis zum Übertritt in Klassenstufe 6 beschult werden.

Die Eltern erhalten eine verbindliche Anmeldebestätigung. Es gilt die aktuelle Benutzungs- und Entgeltordnung für die Betreuung an Grundschulen der Stadt Göppingen. Auskünfte erteilt die Stadtverwaltung Göppingen, Referat Schulen und Sport, Gabriele Grenz, Pfarrstraße 11, Telefon 07161 650-350, Fax 07161 650-98350, E-Mail ggrenz@goeppingen.de. Anmeldeformulare zum Ausdrucken gibt es im Internet unter www.goeppingen.de - Bildung - Schulen - Ferienbetreuung an Grundschulen.

(Erstellt am 13. September 2017)
  

Pressesprecher

Olaf Hinrichsen
Pressesprecher
07161 650-216
OHinrichsen@goeppingen.de

Dejan Birk-Mrkaja
stv. Pressesprecher
07161 650-213
DBirkMrkaja@goeppingen.de

Jeannette Pachwald
stv. Pressesprecherin
07161 650-274
JPachwald@goeppingen.de

Kontakt

07161 650-216
pressestelle@goeppingen.de

Anschrift

Stadtverwaltung Göppingen
Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hauptstraße 1
73033 Göppingen

Lokale Medien