Straßenbauarbeiten an der Kreuzung Stuttgarter Straße / Reuschstraße

Voraussichtlich ab dem 19. Februar beginnen die Straßenbauarbeiten in der Reuschstraße an der Einmündung zur Stuttgarter Straße.

Die Reuschstraße wird so nach Westen verschoben, dass der vorhandene Versatz zwischen der Hermannstraße und der Reuschstraße ausgeglichen werden kann. In die Reuschstraße wird eine Mittelinsel eingebaut. Außerdem wird auf Höhe der geplanten Parkplatzzufahrt ins Märklinmuseum eine Aufstellfläche für Linksabbieger angelegt. Des Weiteren wird eine Bushaltestelle für zwei Standardbusse auf der westlichen Seite der Reuschstraße hergestellt. Hierfür muss die Reuschstraße zwischen der Stuttgarter Straße und der Beethovenstraße halbseitig für den öffentlichen Verkehr gesperrt werden. Es ist nur noch die Einfahrt von der Stuttgarter Straße her möglich. Die Umleitung erfolgt über die Nördliche Ringstraße und die Lorcher Straße. Die Stadt Göppingen hofft auf Verständnis für die notwendige Maßnahme und bittet auftretende Behinderungen zu entschuldigen.

(Erstellt am 13. Februar 2018)
  

Pressesprecher

Olaf Hinrichsen
Pressesprecher
Fon 07161 650-1110
Fax 07161 650-1109
OHinrichsen@goeppingen.de

Dejan Birk-Mrkaja
stv. Pressesprecher
Fon 07161 650-1111
Fax 07161 650-1109
DBirkMrkaja@goeppingen.de

Jeannette Pachwald
stv. Pressesprecherin
Fon 07161 650-1113
Fax 07161 650-1109
JPachwald@goeppingen.de

Anschrift

Stadtverwaltung Göppingen
Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hauptstraße 1
73033 Göppingen

Lokale Medien