Kinderhaus St. Josef

Pädagogische Schwerpunkte:

Unsere Form der offenen Arbeit: "Das Haus gehört den Kindern !"

Unser Kinderhaus bietet auf drei Etagen Platz für 50 Kinder.
In zwei Gruppen werden sowohl Kindergarten- als auch Tagheimkinder
im Alter von drei bis sechs Jahren betreut.

Während der Freispielzeit haben die Kinder die Möglichkeit,
sich in verschiedenen Spiel- und Funktionsräumen (wie z.B.
Bewegungsraum, Bauecke, Puppenecke, Kuschelhöhle...) zu treffen und
gemeinsam zu spielen: dies geschieht in Absprache mit den Erzieherinnen.

Für uns bedeutet offene Arbeit, den Kindern Raum und Möglichkeiten zu
unbeaufsichtigtem Spiel zu geben. Es wird natürlich auch immer wieder
nachgeschaut, ob die Kinder unsere Unterstützung, Hilfe oder Anregungen
brauchen.

Kinder, die sich zu Hause fühlen, lassen sich nicht auf einen
Raum beschränken, sie wollen sich frei bewegen und selbst entscheiden in
welcher Ecke des Hauses es für sie gerade am interessantesten ist - in
Räumen in denen sie sich wohl fühlen, die ihren elementaren Bedürfnissen
entgegenkommen und sich entwicklungsfördernd auf sie auswirken.

Mit unseren pädagogischen Angeboten versuchen wir die verschiedensten
Interessen und Bedürfnisse der Kinder aufzugreifen und diese zu fördern.
Dabei orientieren wir uns an den unterschiedlichsten Lebens- und Erfahrungswelten.

Öffnungszeiten:

Regelbetreuung:
Montag – Freitag: 08:00 Uhr – 12:00 Uhr und 14:00 Uhr – 16:00 Uhr

Zusatzbetreuung (mit Mittagessen):
Montag – Freitag: 06:30 Uhr – 12:30 Uhr

Ganztagesbetreuung (mit Mittagessen):
Montag – Freitag: 06:30 Uhr – 17:00 Uhr