Martin-Luther-Kindergarten

Pädagogische Schwerpunkte

  • Wir vermitteln den Kindern grundlegende Erfahrungen, damit sie auch in der Welt von morgen gut leben können.  
  • Wir erkennen die Fähigkeiten und Entwicklungsbedürfnisse des Kindes und leiten sie zur Selbständigkeit und Mitverantwortung an.
  • Wir sind offen für eine gemeinsame Erziehung von behinderten und nicht behinderten Kindern.  
  • Wir sehen es als selbstverständlich, Kinder verschiedener Nationalitäten in unserer Gruppe zu haben. Dazu gehört, dass die jeweiligen Traditionen, Werte u. Weltanschauungen berücksichtigt und geachtet werden.

Besondere Angebote

  • Wir feiern 3-4 mal jährlich mit den Kindergartenkindern Kindergartengottesdienste. In diesen Gottesdiensten beschäftigen wir uns mit Gemeinsamkeiten der Religionen wie: Schöpfung, Arche Noah oder sozialen Themen   wie Freundschaft, Freude, Streit, Angst, Teilen...   
  • Mit unserem Bollerwagen ziehen wir jeden 1. und 3. Dienstag in den Wald. Außerdem legen wir großen Wert auf tägliches Spiel und Bewegung im Freien. 
  • In regelmäßigen Abständen findet unser Kochtag statt. Gemeinsam mit den Kindern bereiten wir einfache Gerichte zu. 
  • Unsere Sprachförderung, für die nicht deutsch sprechenden Kinder, wird 2-mal  wöchentlich jeweils 2 Stunden angeboten.
  • Für die "Großen" bieten wir Exkursionen wie z.B. Besuch auf dem Bauernhof, Besichtigung der Firma Ostheimer in Zell, 
    Ausflug zum Sinnespfad nach Boll, Führung durch die Bücherei.........
  • In der Kindergartenbücherei können die Kinder wöchentlich Bilderbücher ausleihen 
  • Für die Kindergarteneltern findet im regelmäßigen Abständen unser Elternkaffee statt.

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 07:30 Uhr - 12:30 Uhr
Dienstag - Mittwoch:  14:00 Uhr - 16:30 Uhr