Seniorennetzwerk Göppingen

Zum Vergrößern anklicken

Seniorenführer Göppingen

Um die Belange der älteren Bürgerinnen und Bürger noch stärker zu berücksichtigen, werden im Seniorenführer Göppingen die Angebote der mehr als 20 Kooperationspartner des Seniorennetzwerks vernetzt und übersichtlich dargestellt.

Typ Name Datum Größe
pdf Seniorenführer.pdf 13.12.2016 4,2 MB


Seniorennetzwerk erweitert

Das 2014 gegründete Seniorennetzwerk Göppingen hat es sich zum Ziel gemacht, das selbstbestimmte Leben im Alter zu stärken und Teilhabechancen zu verbessern. Bei einer Sitzung am vergangenen Mittwoch, 27. April, wurde mit der Berufsfachschule für Altenpflege bereits der 23 Kooperationspartner aufgenommen. Unterzeichnet wurde die Vereinbarung durch Erste Bürgermeisterin Gabriele Zull und Birte Friedhofer, Schulleiterin der Berufsfachschule und Vertreterin des Diakonischen Instituts für Soziale Berufe. „Die stetige Zunahme der Partner zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind, dass sich die Synergien herumgesprochen haben, dass sich der unschätzbare Wert des vielfältigen Wissens und der Erfahrungen in einem Netzwerk noch vervielfacht“, so Bürgermeisterin Zull zur Erweiterung des Netzwerks.

Neue Kooperationspartner im Seniorennetzwerk Göppingen: Mit der evangelischen und katholischen Gesamtkirchengemeinde Göppingen gibt es zwei neue Kooperationspartner für das Seniorennetzwerk Göppingen. Insgesamt sind somit 22 Kooperationspartner im Seniorennetzwerk engagiert

Das Ziel des SeniorenNetzwerks Göppingen soll Bürgerinnen und Bürger der Stadt Göppingen in ihrem Alltag unterstützen, Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglichen/ wiederherstellen und die Selbstständigkeit bei älteren Menschen erhalten besonders auch wenn Sie an physische oder psychische Einschränkungen leiden. Inklusion und Teilhabe stehen an oberster Stelle. Mit verschiedenen Bausteinen sollen Versorgungslücken geschlossen werden. Somit kann ein Beitrag zur Teilhabe und zum selbstbestimmtem Leben von Seniorinnen
 
Kooperationspartner
Alb-Fils-Kliniken, AWO Kreisverband Göppingen e.V., Betreuungsverein der Stiftung Altendank der Kreissparkasse Göppingen, Klinikum Christophsbad Göppingen, Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Göppingen e.V., Hospiz im Landkreis Göppingen e.V., Johanniter Unfallhilfe, Krankenpflegeverein Faurndau e.V., Landkreis Göppingen, Lokale Agenda AK Soziales, DRK Pflegedienst gGmbH, Diakonie- und Krankenpflegeverein Göppingen e.V., Diakoniestation Göppingen e.V., Förderverein Hospizbewegung im Landkreis Göppingen e.V., Haus der Familie Göppingen e.V., Lokales Bündnis für Familie Göppingen e.V., Pflegestützpunkt im Landkreis, Stadtseniorenrat Göppingen E.V. , Vinzenz von Paul gGmbH, Wilhelmshilfe Göppingen e.V.

Neue Kooperationspartner sind herzlich willkommen!

Zum Vergrößern anklicken
Typ Name Datum Größe
pdf Pressemitteilung Schulungsreihe 2017.pdf 29.05.2017 228 KB
pdf Schulungsreihe 2017 Flyer.pdf 29.05.2017 677 KB
pdf Seniorennetzwerk GEPPO.pdf 20.05.2015 2,4 MB
pdf Seniorennetzwerk Kooperation.pdf 20.05.2015 995 KB

  

Ansprechpartnerin

Tina Hemminger
Fon 07161 650-458
Fax 07161 650-98458
THemminger@goeppingen.de

Anschrift

Kirchstraße 11, 2. OG
73033 Göppingen