Dank an die ältere Generation

Im Namen des Gemeinderates lädt Oberbürgermeister Guido Till alle über 70 Jahre alten Bürgerinnen und Bürger der Stadt Göppingen zur diesjährigen Altenehrung in die Stadthalle ein.

Der gemütliche Nachmittag mit Kaffee und Kuchen findet am Dienstag, 4. und Mittwoch, 5. Dezember, jeweils von 13:30 bis 16:30 Uhr (Saalöffnung 13 Uhr) statt. Der festliche Auftakt sowie die Lieder zum Advent werden vom Städtischen Kinderchor und dem Instrumentalensemble der Städtischen Jugendmusikschule Göppingen unter der Leitung von Judith Kocsis dargeboten.Das Hauptprogramm wird von dem schwäbischen Kabarett-Duo „Dui do ond de Sell“ gestaltet. Ihre abendfüllenden Programme sind Variationen auf das Leben und begeistern mit einer ebenso unerschrockenen wie unwiderstehlichen Mischung aus warmherziger Alltagsbetrachtung sowie satirischer Gesellschaftsabrechnung und sind dabei grandios authentisch. Denn hinter den Figuren von „Dui do on de Sell“ stecken keine schauspielerischen Hülsen, sondern die zwei wild und temperamentvoll schlagenden Herzen von Petra Binder und Doris Reichenauer, die den schwäbischen Feingeist überspitzt und schlagfertig karikieren: 100 Prozent unverfälscht und mit 100 Prozent Lachgarantie. Mit „Dui do on de Sell“ ist ein schwäbisches Kabarett-Duo, welches sich in die Herzen des Publikums spielt und mit viel Witz und Charme für haufenweise Lacher sorgt, zu erleben. Neben den musikalischen, fröhlichen und besinnlichen Darbietungen gibt es die Möglichkeit, Bekannte und Freunde zu treffen, miteinander zu sprechen, Erinnerungen auszutauschen und Pläne zu machen.Für Besucher/-innen aus den Stadtbezirken stehen wie immer Busse (Dienstag für Faurndau, Bartenbach, Hohenstaufen und Maitis; Mittwoch für Bezgenriet, Jebenhausen und Holzheim) für die Hin- und Rückfahrt zur Verfügung. Die Haltestellen und Abfahrtszeiten werden rechtzeitig vor der Altenehrung im GEPPO bekannt gegeben.Die Einlasskarten werden in Göppingen ausgegeben am Montag, 26. November, von 14 bis 16:30 Uhr im Bürgerhaus in der Kirchstraße 11, gleich hinter dem Rathaus. Bitte den Personalausweis oder Reisepass mitbringen.In den Stadtbezirken erfolgt die Kartenausgabe von Montag, 19. November, bis Freitag, 23. November, zu den jeweiligen Öffnungszeiten des Bezirksamtes. Die Kartenausgabe in der Ursenwangschule findet am Mittwoch, 21. November von 14 bis 15 Uhr statt.

(Erstellt am 13. November 2018)
  

Pressesprecher

Olaf Hinrichsen
Pressesprecher
Fon 07161 650-1110
Fax 07161 650-1109
OHinrichsen@goeppingen.de

Dejan Birk-Mrkaja
stv. Pressesprecher
Fon 07161 650-1111
Fax 07161 650-1109
DBirkMrkaja@goeppingen.de

Jeannette Pachwald
stv. Pressesprecherin
Fon 07161 650-1113
Fax 07161 650-1109
JPachwald@goeppingen.de

Anschrift

Stadtverwaltung Göppingen
Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hauptstraße 1
73033 Göppingen

Lokale Medien