Erneuerung der Fahrbahndeckschicht in der Schelmenstraße

Voraussichtlich ab Mittwoch, 28. November, wird die Firma EUROVIA Teerbau aus Renningen mit den Straßenbauarbeiten für die Erneuerung der Fahrbahndeckschicht in der Schelmenstraße zwischen der Lerchenberger Straße und dem Rechberghäuser Weg beginnen.

Zuerst werden die bisherigen Standorte der Baumkübel durch Baumbeete ersetzt. Anschließend wird die alte Asphaltdeckschicht abgefräst und die Einbauteile auf Höhe gesetzt. Danach wird die neue Asphaltdeckschicht eingebaut. Die Bauzeit beträgt voraussichtlich drei Wochen. Der Verkehr wird in Einbahnrichtung durch die Baustelle geführt. Für Anlieger sind private Zufahrten und Stellplätze in Absprache mit der Baufirma mit Einschränkungen erreichbar. Für den Einbau der neuen Asphaltdeckschicht muss die Schelmenstraße an zwei Tagen komplett gesperrt werden. Dies ist derzeit für Freitag, 7., und Montag, 10. Dezember, vorgesehen. Es kann jedoch witterungsbedingt zu Verschiebungen kommen. Für auftretende Behinderungen wird um Verständnis gebeten.

(Erstellt am 28. November 2018)
  

Pressesprecher

Olaf Hinrichsen
Pressesprecher
Fon 07161 650-1110
Fax 07161 650-1109
OHinrichsen@goeppingen.de

Dejan Birk-Mrkaja
stv. Pressesprecher
Fon 07161 650-1111
Fax 07161 650-1109
DBirkMrkaja@goeppingen.de

Jeannette Pachwald
stv. Pressesprecherin
Fon 07161 650-1113
Fax 07161 650-1109
JPachwald@goeppingen.de

Anschrift

Stadtverwaltung Göppingen
Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hauptstraße 1
73033 Göppingen

Lokale Medien