Veranstaltungen

Fotografie: Wolfgang Horny

Symposium StauferGestalten

Samstag, 26. Oktober
10–17 Uhr
Enzo – König von Sardinien (um 1220–1272)


Gesellschaft für staufische Geschichte e. V.
Stadthalle Göppingen, Klosterneuburg-Saal

10.00 Uhr
Eröffnung des Symposiums

10.20 Uhr
Enzo und seine Geschwister.
Illegitime Nachkommen Kaiser Friedrichs II.

Prof. Dr. Ellen Widder, Universität Tübingen
 
11.15 Uhr
Enzo als König von Sardinien
Dr. Alberto Cotza, Universität Pisa

12.00 Uhr
Mittagspause

13.30 Uhr
„Bild“ und „Spiegel“ des Kaisers.
Enzo als Legat Friedrichs
II.
Prof. Dr. Knut Görich, Univesität München

14.15 Uhr
Enzo als Kunstmäzen und ein Überblick über die spätstaufische Kunstförderung in Italien
Dr. Francesca Soffientino, Universität Bonn/Scuola Normale Superiore Pisa

15.00 Uhr
Kaffeepause

15.30 Uhr
Enzo im Spiegel der spätmittelalterlichen italienischen Chronistik
Prof. Dr. Jörg Schwarz, Universität München

16.15 Uhr
Enzo als Gefangener in Bologna
Dr. Christoph F. Weber, Technische Universität Braunschweig, Institut für Geschichtswissenschaft

16.45 Uhr
Abschlussdiskussion
Moderation: Prof. Dr. Knut Görich
Präsident der Gesellschaft für staufische Geschichte e. V.

  

Ansprechpartner

Dr. Karl-Heinz Rueß
07161 650-9910
KHRuess@goeppingen.de

Kontakt

07161 650-9911
museen@goeppingen.de

Öffnungszeiten

Sommer:

15. März bis 15. November
Dienstag bis Sonntag
von 10-12 Uhr und 13-17 Uhr

Winter:

16. November bis 14. März
Samstag und Sonntag
von 10-12 Uhr und 13-17 Uhr

Anschrift

Ausstellung Die Staufer im Dokumentationsraum für staufische Geschichte
Kaiserbergsteige 22
73037 Göppingen-Hohenstaufen