Nach Terminen suchen

Mon, 20-01-2020 19:30 Uhr

Immer in guter Begleitung: Göppinger Ringvorlesung zur Poetik

Gerd Kolter über sein literarisches Schaffen

pdf litpod_letzteversion
Veranstaltungsort
Kurzbeschreibung

Das Publikum ist eingeladen, an fünf Montagabenden einen Blick auf die spannende Beziehung zwischen Leben und Schreiben zu werfen und auch mit den Autorinnen und Autoren ins Gespräch zu kommen.

Beschreibung

Zum Auftakt am 20. Januar 2020 gibt Gerd Kolter Einblick in sein literarisches Schaffen. Geboren wurde er 1949 in Ludwigshafen. Nach dem Studium der Germanistik und Anglistik in Mannheim promovierte er und unterrichtete anschließend am Hohenstaufen-Gymnasium in Göppingen, wo er auch heute noch lebt. Seit 1983 ist er kontinuierlich literarisch tätig, schreibt Gedichte, Kurzprosa sowie Kritiken und gab zahlreiche Rezitationen. Mehrere literarische Veröffentlichungen liegen von ihm vor, zuletzt Bevorzugte Gegend. (Gedichte, 2014) und Proben. Fragmente (Prosa, 2019) - beide in der San Marco Handpresse.Gerd Kolter ist Mitglied im Verband deutscher Schriftsteller.

Veranstalter
Kategorie(n)
  

Ticket Service

ipunkt im Rathaus
07161 650-4444
ipunkt@goeppingen.de

Ansprechpartnerin Veranstaltungskalender

Sofie Weinberger
07161 650-4411
SWeinberger@goeppingen.de

Anschrift

Stadtverwaltung Göppingen
Stadtmarketing & Tourismus
Freihofstraße 46
73033 Göppingen

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
8:30 bis 12:00 Uhr
Montag bis Donnerstag
14:00 bis 17:00 Uhr