Nach Terminen suchen

Mon, 03-08-2020 18:00 Uhr

Die ehemalige Jüdische Siedlung in GP-Jebenhausen

Thematische Stadtführung

Homepage
pdf erlebedeinengppingerstadtfhrungssommer
Veranstaltungsort

Jebenhausen

Kurzbeschreibung

Führung durch das jüdische Museum, Gang durch die ehemalige jüdische Siedlung, Besuch des jüdischen Friedhofs. 

Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Beschreibung

Führung durch das jüdische Museum, Gang durch die ehemalige jüdische Siedlung, Besuch des jüdischen Friedhofs. Im altwürttembergischen Gebiet war nach einem Testament von Graf Eberhard im Bart (1492) die Ansiedlung von Juden bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts verboten. Die reichen, unmittelbaren Freiherren von Liebenstein, die im Besitz des Rittergutes Jebenhausen waren, ermöglichten durch einen Schutzbrief im Jahre 1777 eine jüdische Siedlung, die zu den größten in Württemberg zählte.

Mit Stadtführerin Margit Haas. 

WICHTIG: 

  • Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich!
  • Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz!
  • Treffpunkt: Staufers Edeka-Markt Jebenhausen 

Achtung!

Wir freuen uns sehr wieder Stadtführungen durchführen zu dürfen. Allerdings ist dies zum jetztigen Zeitpunkt nur unter vorheriger Anmeldung möglich. Außerdem ist während der Führung ein Mund-und Nasenschutz zu tragen und auf die Abstandsregel von 1,5 m zu achten. 

Buchung: ipunkt im Rathaus oder online unter www.erlebe-dein-goeppingen.de

Veranstalter
Kategorie(n)
  

Ticket Service

ipunkt im Rathaus
07161 650-4444
ipunkt@goeppingen.de

Ansprechpartnerin Veranstaltungskalender

Sofie Weinberger
07161 650-4411
SWeinberger@goeppingen.de

Anschrift

Stadtverwaltung Göppingen
Stadtmarketing & Tourismus
Freihofstraße 46
73033 Göppingen

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
8:30 bis 12:00 Uhr
Montag bis Donnerstag
14:00 bis 17:00 Uhr