VII. Internationales Festival der Straßenmusik ​

Am Samstag, 02. Juli 2016, verwandelte sich Göppingen wieder in die Stadt der Straßenmusik. Unter Mitwirkung der interkulturellen Vereine gaben albanische, afrikanische, bosnische, griechische, kroatische, mexikanische, serbische, spanische, türkische und philippinische  Folkloregruppen einen Einblick in die kulturelle Vielfalt der Hohenstaufenstadt. Die Vorträge und die schöne Atmosphäre begeisterten das Publikum. Dazu brachten über 1.000 Schülerinnen und Schüler der Jugendmusikschule die Fußgängerzone zum Klingen. Auch die Ensembles der Partnermusikschulen aus Spanien waren mit dabei, ebenso das Große Blockflötenorchester der Jugendmusikschule mit über 300 Grundschulkindern, ein klangstarkes Drumset-Orchester, ein Harfenorchester, der Integrationschor der VHS sowie die Breakdance Gruppe „Turn Shoe Reflex“ vom „Haus der Jugend“. Programm (1,7 MB)

Fotogalerie

Openair zum Tag der Musik 2016

Sommerliche Impressionen in der Fußgängerzone, schöne Melodien unter freiem Himmel und jugendliche Musikerinnen und Musiker auf dem Marktplatz: Zum Tag der Musik 2016 veranstaltete die Jugendmusikschule am 04. Juli ein großes Open Air-Konzert. Der Marktplatz war komplett bestuhlt. Mit über eintausend Zuhörern war das Konzert, bei dem auch das VII. Internationale Festival der Straßenmusik zum Abschluss gebracht wurde, glänzend besucht. Das Folklore-Ensemble Estudi Teresa Maria der Partnermusikschule Premia de Mar/Barcelona aus Spanien, die Jugendkapelle, das Städtische Blasorchester und das Göppinger Jugendsinfonieorchester begeisterten das Publikum mit ihren Vorträgen. Zum großen Finale erklang der im Großensemble gemeinsam musizierte Große Italienische Marsch, der "Florentiner Marsch" von Julius Fucik. (Fotos: Tobias Fröhner)

Internationale Jugendbegegnung

Anlässlich des Straßenmusikfestivals war das Folklore-Ensemble der Partnermusikschule Estudi Teresa Maria aus Premia de Mar bei Barcelona rund eine Woche zu Gast in Göppingen. Die jungen Katalanen waren u.a. bei Schülerinnen und Schülern des Göppinger Jugendsinfonieorchesters untergebracht, das im kommenden Herbst einer Einladung nach Spanien folgt und Konzerte in Barcelona geben wird. Gefördert wurde die internationale Jugendbegegnung vom Bundesministerium für Familie und Jugend sowie vom Verband deutscher Musikschulen. Erste Bürgermeisterin Gabriele Zull begrüßte die Leiterin der Musikschule Premia de Mar, Teresa Maria Roura, und die katalanischen Musikschüler bei der Ankunft in Göppingen. Hier geht es zum Bericht der NWZ Göppingen.

  

Leitung

Martin Gunkel
Stadtmusikdirektor
07161 650-9811
MGunkel@goeppingen.de

Kontakt

Fon 07161 650-9811 
Fax 07161 650 9809
jms@goeppingen.de

Anschrift

Städtische Jugendmusikschule Göppingen
Haus Illig
Friedrich-Ebert-Straße 2
73033 Göppingen

Öffnungszeiten

Montag 10 - 12 & 13:30 - 16 Uhr
Dienstag 10 - 12 & 13:30 - 16 Uhr
Mittwoch 13:30 bis 16 Uhr
Donnerstag 10 - 12 & 13:30 - 16 Uhr