Euro-Schlüssel/Schwerbehinderten-WC-Schlüssel

Der Euro-Schlüssel kann im Referat Bürgerangebote und Soziales in der Pfarrstr.11 für derzeit 24 Euro erworben werden. Der deutsche Schwerbehindertenausweis gilt als Berechtigung, wenn

  • das Merkzeichen: aG, B, H oder BL
  • oder das Merkzeichen G und GdB (Grad der Behinderung) ab 70% und aufwärts enthalten ist

Bezugsberechtigt sind weiterhin:

  • schwer/ außergewöhnlich Gehbehinderte
  • Rollstuhlfahrer
  • Stomaträger
  • Blinde
  • Schwerbehinderte, die hilfsbedürftig sind und gegebenenfalls eine Hilfsperson brauchen
  • an Multipler Sklerose
  • Morbus Crohn
  • Colitis Ulcerosa Erkrankte
  • Menschen mit chronischer Blasen-/Darmerkrankung.

Falls der festgestellte GdB unter 70 liegt oder noch kein Ausweis ausgestellt wurde, kann man auch einen Arzt- oder Krankenhausbericht vorlegen aus dem die Beeinträchtigung hervorgeht. Der Schlüssel wird ausschließlich an Menschen ausgehändigt, die auf behindertengerechte Toiletten angewiesen sind.

Der Behinderten-WC-Schlüssel oder Europaschlüssel kann auch direkt beim Verein CBF-Darmstadt bestellt werden. Folgen Sie hierzu diesem Link.