Projekte

5 Esslinger Bewegungsparcours am Ort der Vielfalt

„Das Leben besteht in der Bewegung.“ Aristoteles

Claudia Roth-Nemetz, zertifizierte 5-Esslinger-Trainerin, begleitet Sie durch die einzelnen Stationen des Parcours.

Termine 2020
3.3./17.3./7.4./21.4./5.5./
19.5./2.6./16.6./30.6./14.7./
28.7./11.8./25.8./8.9./22.9./
6.10./20.10./3.11./17.11.
jeweils 10:30 - 11:30 Uhr

Theodor-Heuss-Platz
73033 Göppingen
Treffpunkt an der ersten Tafel

Die Teilnahme ist kostenlos! Bei Fragen und Infos: 07161 650-5241

Typ Name Datum Größe
pdf 5 Esslinger Bewegungsparcours Plakat 2020.pdf 06.12.2019 86 KB

Lust am Wandern – ein Angebot für alle

Eine Kooperation des Seniorennetzwerks Göppingen und der Ortsgruppe Göppingen im Schwäbischen Albverein
 
Wanderungen auch für Menschen mit kognitiven Veränderungen
Kleine Touren. Rund um Göppingen.
 
Sich an der frischen Luft bewegen. Mit anderen gemeinsam die Natur genießen und Neues kennenlernen: Haben Sie Lust? Wir unternehmen regelmäßig Touren mit Menschen, die Freude am Wandern haben. Die Strecken sind gut zu bewältigen und überschaubar - keine anstrengenden Riesentouren. Das Wandern soll Spaß machen, ohne zu überfordern. Unsere Teilnehmenden sind oft älter, aber es gibt keine Altersfestlegung. Manche kommen allein, andere mit Begleitung des Partners oder einer anderen Person.
 
Bei Bedarf kann auch eine ehrenamtliche Wanderbegleitung zur Seite gestellt werden. Voraussetzung ist, dass Sie mobil sind und – allein oder mit Unterstützung - Strecken von 5-6 Kilometern bewältigen können. Körperliche oder andere Handicaps, wie sie (nicht nur) im Alter auftreten können - von Sehbeeinträchtigungen bis zu Gedächtnisproblemen oder Demenz - sind kein Hinderungsgrund. Menschen mit solchen Handicaps sind sogar ausdrücklich zur Teilnahme eingeladen. Die Wanderführer des Schwäbischen Albvereins sind qualifiziert.
 
Wie sieht eine Wandertour aus?
Geeignet sind vier unserer Nachmittagsangebote, sie finden meist rund um Göppingen statt. Eine Wanderung ist in der Regel 3-5 Kilometer lang. Diese Strecke können wir in aller Ruhe und mit so viel Pausen, wie wir möchten, zurücklegen. Niemand treibt uns. Durchschnittlich wandern wir - die Pausen mitgezählt - zwei bis drei Stunden. Die Touren sind so angelegt, dass sie gut zu bewältigen und keine großen Steigungen und Hindernisse zu überwinden sind. Jede Wandertour lassen wir mit einer Einkehr in einer Gaststätte ausklingen.
 
Sie interessieren sich für eine Wanderung oder möchten als ehrenamtliche Wanderbegleitung tätig werden? Dann wenden Sie sich für Anmeldungen oder weitere Informationen an die Koordinatorin des Seniorennetzwerks.
 
Tina Hemminger
Koordination Netzwerk Demenz
Bürgerhaus Kirchstraße 11,  73033 Göppingen, Telefon 07161/650-5241
E-Mail: THemminger@goeppingen.de

Wandertermine 2019

Mittwoch 13. März 2019
An- und Rückfahrt mit Linienbus - Gruppenticket 5 Euro
Rotes Reusch - Oberholz - Gartenanlage Stockäcker - Waldparkplatz Hohenstaufenstraße
Wanderzeit ca. 2 Stunden
Einkehr nach der Wanderung
Treffpunkt ZOB Göppingen
Details 8 Tage vor dem Termin bei Wanderführer - Aushängekästen - GEPPO - Internet - NWZ
Info bei Elvira Wiedmann Telefon 07161/22280 und Rita Stumpf Televon 07161/52263
 
Mittwoch 15. Mai 2019
An- und Rückfahrt mit Linienbus - Gruppenticket 5 Euro
Böhmenkirch - Straußenfarm Lindenhof – Steinenkirch
Wanderzeit ca. 1,5 Stunden
Einkehr nach der Wanderung
Treffpunkt ZOB Göppingen
Details 8 Tage vor dem Termin bei Wanderführer - Aushängekästen - GEPPO - Internet - NWZ
Info bei Rosa Dumancic Telefon 07161/75614 und Rita Stumpf Telefon 07161/52263
 
Mittwoch 11. September 2019
An- und Rückfahrt mit Linienbus - Gruppenticket 5 Euro
Löwenpfad Filseckrunde
Wanderzeit ca. 2 Stunden
Einkehr nach der Wanderung
Treffpunkt ZOB Göppingen
Details 8 Tage vor dem Termin bei Wanderführer - Aushängekästen - GEPPO - Internet - NWZ
Info bei Armin Raff Telefon 07161/79650 und Peter Wolff Telefon 07161/21302
 
Mittwoch 13. November 2019
An- und Rückfahrt mit Linienbus - Gruppenticket 5 Euro
Ottenbach - Wannenhöfle – Krummwälden
Wanderzeit ca. 1,5 Stunden
Einkehr nach der Wanderung
Treffpunkt ZOB Göppingen
Details 8 Tage vor dem Termin bei Wanderführer - Aushängekästen - GEPPO - Internet - NWZ
Info bei Elvira Wiedmann Telefon 07161/22280 und Rita Stumpf Telefon 07161/52263

Schulungsreihe für pflegende Angehörige

Ein hilfe- und/oder pflegebedürftiges Familienmitglied zu Hause zu versorgen stellt eine besondere Herausforderung dar. Meist tritt die Pflegebedürftigkeit unerwartet und unvorbereitet ein. Ziel unseres Angebotes ist es, dass Sie gut auf Ihre Tätigkeit als Pflegende/r vorbereitet und insbesondere unterstützt werden. Deshalb bieten wir Ihnen eine kostenfreie Schulungsreihe an. Wir vermitteln Wissen zu gesundheitlichen und rechtlichen Aspekten, zum Umgang von Menschen mit Demenz, praktischen Tipps und Kniffen für den Pflegealltag sowie zur Selbstfürsorge. Fragen können beantwortet werden oder Sie nutzen die Gelegenheit für den Austausch mit anderen pflegenden Angehörigen. Sie sind bereits pflegende/r Angehörige/r oder sehen diese Aufgabe auf sich zukommen? Dann melden Sie sich gerne bei uns (an). Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Typ Name Datum Größe
pdf Schulungsreihe pflegende Angehörige 2020.pdf 02.12.2019 911 KB

  

Ansprechpartnerin

Tina Hemminger
Fon 07161 650-5241
Fax 07161 650-485241
THemminger@goeppingen.de

Anschrift

Kirchstraße 11, 2. OG
73033 Göppingen