Feiertage und Feste im Judentum

Weiß jemand, dass laut jüdischem Kalender bereits das Jahr 5779 geschrieben wird? Oder warum jeden Freitag die „Königin Schabbat“ in die Häuser von Jüdinnen und Juden einzieht und einmal im Jahr die Kinder in der Synagoge richtig Krach machen dürfen? 

All dem geht der Ferienkurs am Freitag, 14. Juni von 10 bis 12 Uhr im Jüdischen Museum Göppingen auf den Grund. Die Teilnehmer erfahren dabei Interessantes, Spannendes und auch Lustiges rund ums Judentum. Außerdem warten viele Überraschungen zum Ausprobieren. Für neun- bis 14-Jährige, maximal zehn Kinder, Materialkosten drei Euro. Anmeldung erforderlich unter 07161 650-9911 oder an museen@goeppingen.de.

  

Pressesprecher

Olaf Hinrichsen
Pressesprecher
Fon 07161 650-1110
Fax 07161 650-1109
OHinrichsen@goeppingen.de

Dejan Birk-Mrkaja
stv. Pressesprecher
Fon 07161 650-1111
Fax 07161 650-1109
DBirkMrkaja@goeppingen.de

Jeannette Pachwald
stv. Pressesprecherin
Fon 07161 650-1113
Fax 07161 650-1109
JPachwald@goeppingen.de

Anschrift

Stadtverwaltung Göppingen
Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hauptstraße 1
73033 Göppingen

Lokale Medien