Heiß auf Lesen

Auch in diesen Sommerferien wird in der Stadtbibliothek Göppingen wieder gelesen, gemalt und erzählt. Ab dem 14. Juli können Kinder und Jugendliche bei der Sommerleseaktion HEISS AUF LESEN mitmachen.

Neu in diesem Jahr ist, dass bereits Kinder ab sieben Jahre teilnehmen können. Außer Interviews zu den gelesenen Büchern gibt es auch noch die Möglichkeit, daheim ein Bild zum Buch zu malen oder einen Fragebogen auszufüllen. Wenn eine dieser drei Aufgaben erfüllt und in der Stadtbibliothek abgegeben ist, bekommt man einen Stempel ins „Logbuch“. Während der Aktion gibt es im Erdgeschoss der Stadtbibliothek ein exklusives „HEISS AUF LESEN-Regal“, aus dem sich die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen Bücher aussuchen können. Dort findet man zahlreiche spannende, lustige, gruselige, abenteuerliche, romantische und tierische Geschichten, dünne Bücher und dicke Schmöker – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Nach der Sommerleseaktion werden tolle Preise verlost und zwei Gutscheine für Vielleser ermittelt. Der Hauptpreis ist in diesem Jahr eine Familienkarte für den Erlebnispark Tripsdrill. Die Aktion wird unterstützt von der Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen Stuttgart und findet vom 14. Juli bis 12. September statt.

  

Pressesprecher

Olaf Hinrichsen
Pressesprecher
Fon 07161 650-1110
Fax 07161 650-1109
OHinrichsen@goeppingen.de

Dejan Birk-Mrkaja
stv. Pressesprecher
Fon 07161 650-1111
Fax 07161 650-1109
DBirkMrkaja@goeppingen.de

Jeannette Pachwald
stv. Pressesprecherin
Fon 07161 650-1113
Fax 07161 650-1109
JPachwald@goeppingen.de

Anschrift

Stadtverwaltung Göppingen
Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hauptstraße 1
73033 Göppingen

Lokale Medien