Ideenschmiede für Nachbarschafts-Aktionen

Viviane Gerster von der FLÜWO-Stiftung und Quartierskoordinatorin Sandra Eisenhauer laden die Quartiersbewohner*innen herzlich ins Stiftungswägele ein, um gemeinsam Ideen für Nachbarschafts-Aktionen auszuarbeiten. Die „Ideenschmiede“ findet am Montag, 27. Juni, von 17:30 bis 19 Uhr statt.

Bei der Willkommensfeier für das Stiftungswägele kamen bereits einige Aktions-Ideen von den Quartiersbewohnern*innen und weiteren Besuchenden zusammen. Diese wurden auf ihre Machbarkeit geprüft und sollen jetzt gemeinsam ausgearbeitet werden. Von Sport- über Kulturangebote waren allerlei Wünsche vertreten. Wie, wo und wann diese Aktivitäten umgesetzt werden können, soll nun konkretisiert werden. Für Vesper und Getränke zum Feierabend ist gesorgt.Bei Interesse oder Fragen geben Viviane Gerster, Telefon 0711 9760227, E-Mail Viviane.gerster@fluewo-stiftung.de, oder Sandra Eisenhauer, Telefon 0157 80600736 (montags 8 bis 17 Uhr und donnerstags 8 bis 13 Uhr), E-Mail SEisenhauer@goeppingen.de, gerne Auskunft.Neben der Stadt Göppingen beteiligen sich als zivilgesellschaftliche Partner an dem Quartiersprojekt die FLÜWO-Stiftung und das Seniorennetzwerk Göppingen, hier insbesondere der Wilhelmshilfe e.V. und der Stadtseniorenrat Göppingen e.V. Das Förderprogramm „Quartiersimpulse“ wird unterstützt vom Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg und der Initiative Allianz für Beteiligung e.V..

  

Pressesprecher

Dejan Birk-Mrkaja
Pressesprecher
Fon 07161 650-1111
Fax 07161 650-1109
pressestelle@goeppingen.de

Jeannette Pachwald
Pressesprecherin
Fon 07161 650-1113
Fax 07161 650-1109
pressestelle@goeppingen.de

Anschrift

Stadtverwaltung Göppingen
Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hauptstraße 1
73033 Göppingen

Lokale Medien