Kluge Köpfe – Menschen aus Göppingen schreiben Geschichte

In der Geschichte Göppingens spielten einzelne Menschen eine wichtige Rolle. Ob Künstler, Erfinder oder Geschäftsleute – viele blieben der Stadt in Erinnerung.

Einige von Ihnen zogen in die Ferne und wurden weltberühmt. Andere zeichneten sich durch ihren Einsatz für andere Menschen aus. Am Mittwoch, 13. November, um 15 Uhr sind junge Geschichtsforscher zwischen acht und zwölf Jahren eingeladen, sich im Museum im Storchen auf die Suche nach diesen klugen Köpfen zu machen. Dabei gibt es allerhand zu entdecken. Im Anschluss heißt es: Selber machen! Fantasie ist gefragt beim Gestalten eines Kalenders für 2020. Der Kurs dauert etwa 90 Minuten, eine Anmeldung bis 12. November unter 07161 650 9911 oder an museen@goeppingen.de ist erforderlich. Die Materialkosten betragen drei Euro.

(Erstellt am 07. November 2019)
  

Pressesprecher

Olaf Hinrichsen
Pressesprecher
Fon 07161 650-1110
Fax 07161 650-1109
OHinrichsen@goeppingen.de

Dejan Birk-Mrkaja
stv. Pressesprecher
Fon 07161 650-1111
Fax 07161 650-1109
DBirkMrkaja@goeppingen.de

Jeannette Pachwald
stv. Pressesprecherin
Fon 07161 650-1113
Fax 07161 650-1109
JPachwald@goeppingen.de

Anschrift

Stadtverwaltung Göppingen
Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hauptstraße 1
73033 Göppingen

Lokale Medien