See-Café wieder geöffnet

Nach einem halben Jahr Schließzeit öffnete das See-Café am Barbarossasee in der Göppinger Nordstadt wieder seine Pforten.

Die Wohnbau GmbH Göppingen als Eigentümerin des schmucken Gebäudes, konnte mit Constanze Baumeister-Landa eine neue engagierte Pächterin für das beliebte kleine Café finden. OB Guido Till ließ sich die neuen, mit viel persönlichem Charme eingerichteten Räumlichkeiten und das regionale Angebot zeigen. Das Gebäude Blumenstraße 80 steht gut sichtbar an der Schumannstraße und an der östlichen Erschließung zum Hailing und ist ein Bestandteil der Naherholungsanlage Barbarossasee. Im Herbst 2017 hat die WGG mit behutsamen Eingriffen das Gebäude besser in die dortige Grünanlage eingebunden und mit dem Café die Lebensqualität im Quartier weiter aufgewertet. So ist es nicht verwunderlich, dass schon am ersten Öffnungs- Wochenende Gäste aus der Nachbarschaft und Spaziergänger das Angebot mit Freude nutzten. Das Café hat samstags und sonntags von 13 bis 18 Uhr geöffnet, ab dem 7. August auch freitags.

  

Pressesprecher

Olaf Hinrichsen
Pressesprecher
Fon 07161 650-1110
Fax 07161 650-1109
OHinrichsen@goeppingen.de

Dejan Birk-Mrkaja
stv. Pressesprecher
Fon 07161 650-1111
Fax 07161 650-1109
DBirkMrkaja@goeppingen.de

Jeannette Pachwald
stv. Pressesprecherin
Fon 07161 650-1113
Fax 07161 650-1109
JPachwald@goeppingen.de

Anschrift

Stadtverwaltung Göppingen
Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hauptstraße 1
73033 Göppingen

Lokale Medien