Semmler-Preis für Mut und Engagement

Gesucht werden die kleinen und großen Heldinnen und Helden des Alltags: Junge Menschen, die sich im letzten Jahr besonders für andere Menschen engagiert haben, können für den Semmler-Preis für Mut und Engagement nominiert werden.

Benannt werden können junge Menschen bis 27 Jahre, die sich für ein gerechtes und friedliches Miteinander einsetzen, sozial stark engagiert sind, sich für die Umwelt stark machen, Straftaten durch hartnäckiges Eingreifen verhindern, Situationen im öffentlichen Raum deeskalieren oder einem Opfer zu Hilfe kommen oder sich für Toleranz oder Mitmenschlichkeit einsetzen. Die drei Erstplatzierten, über die eine Jury aus Jugendlichen und Erwachsenen entscheidet, erhalten attraktive Preise. Die Preisverleihung findet im Rahmen des Jugendkulturtage-Open-Airs am 6. Juli auf dem Schlossplatz statt. Einsendeschluss ist der 7. Juni. weitere Informationen zum Preis und ein Formular für Vorschläge können auf der städtischen Homepage unter dem Pfad Unsere Stadt – Vielfalt und Demokratie – Aktionen und Projekte heruntergeladen werden. Jeder kann sich selbst, Freunde oder gleich eine ganze Gruppe oder Klasse vorschlagen. Gewinnen kann man die Original Bronze-Skulptur des Ottenbacher Künstlers Bernd R. Semmler, gegossen von der Kunstgießerei Strassacker. Außerdem werden weitere Vorschläge mit Geldpreisen prämiert: 1.Platz Skulptur und Gutschein über 250 Euro; 2.Platz Gutschein über 150 Euro und 3.Platz Gutschein über 100 Euro. Der Preis wird gefördert im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“

  

Pressesprecher

Olaf Hinrichsen
Pressesprecher
Fon 07161 650-1110
Fax 07161 650-1109
OHinrichsen@goeppingen.de

Dejan Birk-Mrkaja
stv. Pressesprecher
Fon 07161 650-1111
Fax 07161 650-1109
DBirkMrkaja@goeppingen.de

Jeannette Pachwald
stv. Pressesprecherin
Fon 07161 650-1113
Fax 07161 650-1109
JPachwald@goeppingen.de

Anschrift

Stadtverwaltung Göppingen
Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hauptstraße 1
73033 Göppingen

Lokale Medien