Göppingen: Gewerbegebiet Stauferpark-Nord

Der Stauferpark im Osten der Stadt ist Göppingens jüngster Stadtteil und ein zukunftsweisender Standort insbesondere für mittelständische Industrie- und Dienstleistungsgewerbe. Auf dem ehemaligen Flugplatz- und Kasernengelände haben sich über 150 Unternehmen mit mehr als 1.200 Mitarbeitern im 34 Hektar großen Gewerbegebiet Stauferpark bereits etabliert.
Im Stauferpark-Nord steht eine ca. 5.000 m² große Gewerbefläche zur Verfügung. Lageplan (1,3 MB)

Wenn Sie am Erwerb eines Baugrundstücks der Stadt Göppingen interessiert sind, registrieren Sie sich bitte schriftlich per Mail oder Brief bis spätestens 3. September 2021 (Ausschlussfrist) beim Eigenbetrieb Baulandentwicklung (BEG). Alle registrierten Interessenten erhalten dann einen Bewerbungsbogen per Mail zugesandt.

Stadtbezirk Ursenwang: Gewerbegebiet Ursenwang-Nord

Das circa vier Hektar umfassende Gewerbegebiet Ursenwang-Nord ist nur wenige Minuten von der B 10 entfernt. Es liegt landschaftlich sehr reizvoll am Albtrauf, grenzt unmittelbar an die bestehenden Gewerbegebiete Ursenwang und Gewerbepark Voralb an.

Im Gewerbegebiet Ursenwang-Nord steht eine Fläche von ca. 7.500 Quadratmetern zur Verfügung. Durch planungsrechtliche Festsetzungen ist das Grundstück als Standort für Gewerbebetriebe insbesondere Produktionsbetriebe, Forschung und Entwicklung mit Büro- und Verwaltungsgebäude, vorgesehen. Lageplan (1,8 MB)

Wenn Sie am Erwerb eines Baugrundstücks der Stadt Göppingen interessiert sind, registrieren Sie sich bitte schriftlich per Mail oder Brief bis spätestens 3. September 2021 (Ausschlussfrist) beim Eigenbetrieb Baulandentwicklung (BEG). Alle registrierten Interessenten erhalten dann einen Bewerbungsbogen per Mail zugesandt.

  

Ansprechpartner

Martin Maier
07161 650-2551
memaier@goeppingen.de

Anschrift

Baulandentwicklung Göppingen
Manfred-Wörner-Straße 115
73037 Göppingen