8. Göppinger Schloss-Straßen-Fest

Am Sonntag, 4. August, ist es endlich wieder soweit – das Göppinger Schloss-Straßen-Fest kehrt zurück! Von 11 bis 18 Uhr verwandelt sich die Schlossstraße, mit dem Museum im Storchen und dem Schlossplatz als Ankerpunkte, in eine historische Spielemeile. Hier können Groß und Klein gemeinsam Spiel, Spaß und Spannung erleben.

Vor dem Schloss erwartet die Besucherinnen und Besucher eine nostalgische Seepferdchen-Schiffschaukel, die zu einem aufregenden Höhenflug mit tollem Ausblick auf den Schlossplatz einlädt. Der Kinder- und Jugendzirkus Rondelli des TGV Holzhausen sorgt daneben mit einem tollen Mitmachangebot sowie beeindruckenden Auftritten der eigenen Artistinnen und Artisten für ein buntes und fröhliches Zirkustreiben. Unter der Anleitung der Zirkustrainer können sich Mutige hier zum Beispiel am Trapez, auf Laufkugeln oder Einrädern und als Seiltänzer versuchen.

Auch das bei den kleinen Gästen beliebte Steckenpferd-Rennen und der Bastelstand hierzu sind wieder mit dabei. Um 16 Uhr klappern dann die Hufen, wenn die Kinder mit ihren Rennpferden an den Start gehen. In kleineren, altersgerechten Gruppen geht es mit den selbst mitgebrachten Steckenpferden oder -tieren aus dem städtischen Rennstall mit Karacho durch einen Hindernisparcours im schattigen Schlossinnenhof. Anmeldung für das Steckenpferd-Rennen ist von 14 bis 15:30 Uhr. Ein zauberhaftes Mitmach-Programm erwartet alle Märchen- und Schatzkartenliebhaber im kühlen Märchengarten hinter der Stadtkirche.

Wer schon immer davon geträumt hat, einen Tag lang Königin oder König zu sein, kann dies auf dem Göppinger Schloss-Straßen-Fest wahr werden lassen. Im Stadtkirchengarten befindet sich außerdem auch der Kurbel-Koffer: Ein bildreiches Lausch-Erlebnis für Klein und Groß. Ein antiker Koffer, der von einer Kaffeemühle angetrieben wird, sorgt für bewegte Bilder. Meeresmuscheln ermöglichen das akustische Geschichtenlauschen, die sowohl informativ, erheiternd, nachdenklich und einfach unvergesslich sind. Für Abkühlung an einem heißen Sommertag sorgt der große Wasserball-Pool auf dem Schlossplatz. Dabei handelt es sich um einen kühlen Spaß auf dem Wasser, ohne dabei nass zu werden. Die Kinder krabbeln, toben, rollen und kugeln in den aufblasbaren Wasserbällen übers Wasser.

Ein weiteres Highlight ist Onil der Drache, das mittlerweile etablierte Maskottchen auf dem Schloss-Straßen-Fest. Der große, zutrauliche und kinderliebe Drache, der entlang der Schlossstraße zu Hause ist, nimmt gerne den Müll der Besucherinnen und Besucher entgegen und verdaut ihn lautstark. Wenn man etwas Glück hat legt er danach sogar ein Ei. Pantomime-Künstler Bastian der Gärtner ist bekannt für seinen Grünen Daumen – und er gibt ihn sogar weiter! In seinem eigens dafür gebauten und liebevoll dekorierten Gärtnerwagen findet sich alles, was ein guter Gärtner braucht: allerlei Pflanzensamen, Pflanztöpfchen, Blumenerde, Pflanzkelle, kleine Schaufeln und – nicht zu vergessen – eine ganz spezielle Blumenbrause, damit die Mini-Pflänzchen nicht gleich einen Schreck bekommen, wenn das Wasser auf sie herunterregnet. Vor der Stadtkirche findet sich wieder der Kaleidoskopwagen. Kaleidoskope – das sind die faszinierenden Spiegelröhren, in denen sich Glasstücke zu immer neuen Stern-Formationen spiegeln. Der Künstler Lothar Lempp, ein Meister des Kaleidoskopbaus, erweckt diese alte Kunst zu neuem Leben. Mit hochwertigen optischen Materialien zaubert er kinetische Licht-Kunstwerke, die dem Betrachtenden ein sinnliches Erlebnis bieten. Der Kaleidoskopwagen bietet die Möglichkeit, aktiv an großen Kaleidoskopen zu drehen, zu kurbeln und einzigartige bunte Welten zu erschaffen.

Dieses Jahr auch wieder mit dabei ist das Esel-Führen. Neben dem Schloss warten sechs kuschelige Esel der Zachersmühle in Adelberg auf mutige Karawanenführer, die mit ihnen einen abenteuerlichen Spaziergang über das Festgelände unternehmen wollen.

Das Schloss-Straßen-Fest ist in diesem Jahr mit dem Nachhaltigkeitssiegel Green Event BW ausgezeichnet!

Pressekontakt

Jeannette Pachwald
Pressesprecherin

07161 650-1110
E-Mail

Andrea Rothfuß
stv. Pressesprecherin

07161 650-1113
E-Mail

Anschrift

Geschäftsbereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hauptstraße 1
73033 Göppingen