Baumaßnahme Gärtnerstraße

In der Gärtnerstraße wird ein neuer Kanal im Auftrag der SEG eingelegt, Kabelarbeiten von der EVF durchgeführt und im Auftrag der Stadt die Straße erneuert. Die Arbeiten beginnen voraussichtlich am Montag, 12. Februar.

Zuerst muss ein neuer Kanalschacht in der Erzbergerstraße an der Einmündung Gärtnerstraße hergestellt werden. Für diese Arbeiten wird die Erzbergerstraße auf Höhe der Einmündung Gärtnerstraße voraussichtlich zwischen dem 12. Februar bis 1. März voll gesperrt. Anwohner der Erzbergerstraße, nördlich der Gärtnerstraße, werden für diese Zeit über die Marstall- und Öchslinstraße umgeleitet.

Die weiteren Kanal-, Kabel- und Straßenbauarbeiten spielen sich dann größtenteils innerhalb der Gärtnerstraße ab, bis auf die erforderliche Herstellung eines neuen Schachtes in der Nördlichen Ringstraße. Dieser Schacht mit Zuleitung muss in den Osterferien in KW13/KW14 hergestellt werden. Hierzu wird eine Ampelanlage in der Nördlichen Ringstraße für ca. 14 Tage eingerichtet.  Die gesamte Baumaßnahme wird etwa drei Monate dauern. Die Stadt bittet um Verständnis für mögliche Einschränkungen und Beeinträchtigungen.

Pressekontakt

Jeannette Pachwald
Pressesprecherin

07161 650-1110
E-Mail

Andrea Rothfuß
stv. Pressesprecherin

07161 650-1113
E-Mail

Anschrift

Geschäftsbereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hauptstraße 1
73033 Göppingen