Interkulturelle Wochen 2020

Zusammen leben, zusammen wachsen

Die Coronavirus-Pandemie hat unseren Alltag und das Leben von Menschen weltweit in drastischer Weise verändert. Dabei wird uns deutlich, wie lebensnotwendig eine solidarische Grundhaltung in unserer Gesellschaft ist. Auch die Planungen zu den diesjährigen Interkulturellen Wochen sind von vielen Unwägbarkeiten betroffen. Unser Motto »Zusammen leben, zusammen wachsen« ruft auf, gerade in schwierigen Zeiten ein starkes Zeichen der Gemeinsamkeit zu setzen. Bei aller Unterschiedlichkeit, die unser Land auszeichnet, gibt es eine gemeinsame Grundlage: Wir brauchen einander, und wir tragen gemeinsam Verantwortung für unsere Zukunft. Unsere Aufgabe ist es, auf der Basis demokratischer Werte unterschiedliche Interessen in den Dialog zu bringen und immer wieder auszuhandeln, wie wir leben wollen.

25 Veranstaltungen zum 25. Jubiläum

Viel Energie, Engagement, Mut und auch Optimismus für die Zukunft wurde von den Veranstalterinnen und Veranstaltern in die Gestaltung dieses Programms gelegt - und das ist gut so, denn es war wohl nie wichtiger, sich auszutauschen, zu diskutieren und das Verbindende zu feiern! Nutzen Sie die Chancen, die die Interkulturelle Wochen bieten, und seien Sie herzlich willkommen! Die Eröffnung der Interkulturellen Wochen findet am 23. September, um 18 Uhr in der Stadthalle Göppingen statt. Nachdem Oberbürgermeister Guido Till die Eröffnungsworte gesprochen hat, wird als Ehrengast der ehemalige Bundesligafußballspieler und Integrationsbeauftragte des DFB, Claudemir Jerônimo Barreto, auch als Cacau bekannt, ein paar Worte sagen. Ein weiterer Programmpunkt ist eine Aktion „Gegen Rassismus und Ausgrenzung! Für Zusammenhalt in Vielfalt“. Musikalisch untermalt wird die Eröffnung mit Rafael Sotomayor mit der Opsilon-Handpan.

Programm 2020

Typ Name Datum Größe
pdf Interkulturelle Wochen 2020.pdf 26.08.2020 4 MB

Newsletter Interkulturelle Wochen

Um die aktuellsten Informationen über Veranstaltungen und Änderungen zu erhalten, melden Sie sich bitte für unseren Newsletter an.

  

Ansprechpartner

Wolfram Hosch
Fon 07161 650-4010
Fax 07161 650-4009
WHosch@goeppingen.de

Angeline Fischer
Fon 0173 6639624
interkultur@goeppingen.de

Anschrift

Kulturreferat Stadt Göppingen
Freihofstraße 46
73033 Göppingen