Unsere Angebote

Café im Bürgerhaus, Lesestunde, Singen, Nähkästle, Tanztee und Co. laden ein, ins Haus der offenen Türe.

Nähkästle

Jeden 1. Und 3. Dienstag im Monat, können sich von 9:00 – 11:30 Uhr alle Näh-Begeisterten und die es noch werden wollen Tipps und Tricks austauschen oder einfach in geselliger Runde ihrer Handarbeitslust nachgehen. Der Treff ist offen und für alle kostenfrei. Garn und andere Verbrauchsmaterialien sind selbst mitzubringen. Weitere Informationen erhalten Sie direkt im Bürgerhaus, Kirchstr. 11, Tel: 07161 650-5240. 

Offenes Singen

„Im Frühtau zu Berge“, „Die Gedanken sind frei“ oder „Heute hier, morgen dort!“ Ob Volks- oder Weihnachtslied – Singen macht Spaß. Wer gerne einmal wieder mit anderen gemeinsam singen möchte, ist eingeladen zum Offenen Singen im Göppinger Bürgerhaus in der Kirchstraße 11, gleich neben dem Rathaus. Regelmäßig dienstags um 14:30 Uhr sind alle Mitsänger willkommen.

Die städtischen Seniorenfachberaterinnen Christina Horn und Sabine Reisch haben nach Texten und Noten bekannter deutscher Lieder gestöbert und sind dabei auf Heide Frieß in Göppingen gestoßen. Heide Frieß übernimmt mit Akkordeon und Klavier die musikalische Leitung des Offenen Singens

Café Silber

Das Café Silber öffnet für alle Göppinger Seniorinnen und Senioren jeden Donnerstagvormittag von 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr im Göppinger Bürgerhaus in der Kirchstraße 11 seine Pforten. Die städtische Seniorenfachberaterin Sabine Reisch lädt gemeinsam mit ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern zu einem leckeren Frühstück, Begegnungen und Gesprächen ein. Sabine Reisch gestaltet das Programm und hat ein offenes Ohr für die Belange von Seniorinnen und Senioren. Gerade für ältere Menschen bietet das Café Silber einen zwanglosen Rahmen, um in netter Gesellschaft ein paar fröhliche Stunden zu verbringen. Auch für Gehbehinderte ist das Café Silber gut zu erreichen, da ein Fahrdienst gebucht werden kann. Anmeldung bitte unter Telefon 07161 650-5242 (vormittags) bis spätestens dienstags, 11:00 Uhr.

Tanztee

Endlich einmal wieder tanzen! Walzer- und Rumbaschritte wieder üben, die schönen alten Tanzschuhe wieder aus dem Regal holen. Das Bürgerhaus Göppingen, Kirchstraße 11, lädt immer am dritten Donnerstag im Monat von 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr zum Tanztee. Sie können allein oder mit Tanzpartner kommen. Der Eintritt ist frei. Kaffee und Getränke stehen zu den üblichen Preisen bereit. Der Tanztee wird von dem Alleinunterhalter und Entertainer des ''Original Stauferland Echos'' Helmuth-Josef Keller gestaltet und begleitet. (http://www.stauferlandecho.de/)

Dialog der Generationen

Erzählwerkstatt - Das Damals wird lebendig. "Wertvolles aus der Vergangenheit für die Zukunft bewahren", unter diesem Motto steht die Erzählwerkstatt, die der Stadtseniorenrat in Kooperation mit der Hermann-Hesse-Realschule, das Stadtarchiv und die städtische Beauftragte für bürgerschaftliches Engagement ins Leben gerufen haben.

Die Generationen müssen sich gegenseitig unterstützen. In diesem Sinne sollten die älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger ihren reichen Erfahrungsschatz an die Jüngeren weitergeben, denn persönlich Erlebtes zu hören ist viel eindrücklicher als nur ein Text aus dem Geschichtsbuch.

Im Dialog der Generationen sprechen Zeitzeugen mit Schülern über frühere, längst vergangene Tage. „Gerade dieses Gespräch zwischen den Generationen soll ein besseres Verständnis der Vergangenheit und damit auch der Gegenwart und der Zukunft bewirken“. „Darüber hinaus soll das Verständnis unter- und füreinander wachsen.“

Gesucht werden Zeitzeugen, Personen, die ihre Erfahrungen und Erlebnisse der vergangenen Jahrzehnte in Göppingen weitergeben möchten. Die Themen für die Veranstaltungsreihe im Bürgerhaus sind weit gestreut: Erinnerungen an den Krieg, die Schule, die Berufsausbildung in der Nachkriegszeit, kultureller Wandel, Sport und Reisen sowie die Studentenbewegung markieren den groben Rahmen und sollen sich an den Interessen und Wünschen der Teilnehmer orientieren.

Kontakt

Iris Fahle
Referat Soziale Lebenslagen und Bürgerschaftliches Engagement

07161 650 5240
E-Mail

Anschrift

Bürgerhaus
Kirchstraße 11
2.OG
Zimmer 2.0
73033 Göppingen